Lo Sparviere Franciacorta Brut Rosè Monique
Lo Sparviere Franciacorta Brut Rosè Monique
89
RP 90

Lo Sparviere, 0,75 l - 12,50%
100% Pinot Nero

Preis CHF 32,01
Ersparnis CHF 6,27 (20%)
CHF 25,74
Preis inkl. USt.
Kaufen
Sofort verfügbar
23
Bestellen Sie innerhalb , um Ihr Paket bis Dienstag, 23. August 2022 in  Schweiz zu erhalten.

Lombardei - Italien
Rosewein schaumwein traditionelles flaschengärverfahren brut

Serviertipps

Serviertemperatur:

06 - 08°C.

Reifepotential:

10 – 15 Jahre

Gläser:

Lo Sparviere Franciacorta Brut Rosè Monique

Der Franciacorta Rosé Monique ist ein Rosé de Noirs, der nur mit Schwarzburgunder-Weintrauben hergestellt wurde. Die Rebsorte vergibt diesen Schaumwein Körper, Eingebung und eine besondere Kraft. Der Schwarzburgunder mazeriert mit dem Trester für die nötige Zeitspanne, damit der Trester die rosafarbigen Nuancen und die feinsten und elegantesten Aromen entwickelt kann. Die Weintrauben stammen am meisten aus dem Weinberg Badia in der Gemeinden Monticelli Brusati. Herstellung pro Jahr: zirka 8000 Flaschen. Mindestens 24 Monate lange Verfeinerung mit den Hefen.

Perlage

Sehr feines und ständiges Perlen.

Farbe

Lachsfarbener Schaumwein, der im Laufe der Zeit kupferfarbene Nuancen entwickelt.

Geruch

Anklänge von Rosenwasser und roten Beeren.

Geschmack

Am Gaumen ist der Schaumwein elegant, weit, mit angenehmer Säure, die gut zu den würzigen Noten passt und das Aroma hervorhebt.

Speiseempfehlung

Serviervorschläge: Wurstwaren, erste Gänge mit Fleisch und Pilzen, Gerichte aus Gemüsen (wie Auberginenauflauf mit Parmesan und Tomatensoße) und zweite Gängen aus dunklem Fleisch.

Vorspeisen
Fisch
Krustentiere
Käse

Eigenschaften

Name Lo Sparviere Franciacorta Brut Rosè Monique
Typ Rosewein schaumwein traditionelles flaschengärverfahren brut
Herkunftsbezeichnung
Format 0,75 l Standard
Alkoholgehalt 12,50% vol.
Rebsorten 100% Pinot Nero
Land
Anbauregion Lombardei
Standort Monticellu Brusati (Provinz Brescia)
Klima Höhe: 150-200 m ü.d.M.
Bodenbeschaffenheit Der Boden ist am meisten ton- und lehmhaltig.
Hektarertrag 80 q.
Weinlese Letzte zehn Septembertage und erste zehn Oktobertage. Weinernte per Hand in kleinen Kisten. Auswahl im Weinberg.
Weinbereitung Die Mazeration findet in der Presse statt und dauert 8-12 Stunden, um die richtigen Nuancen vom Trester und die Aromenvorläufer herauszuziehen. Das Dekantieren ist statisch und die Gärung, bei 15-17°C, findet zum Teil in Tanken aus Edelstahl und zum Teil in kleinen Fässern, wo auch die malolaktische Gärung stattfindet.
Ausbau 24 Monate lange Verfeinerung mit Hefen.
Gesamtsäuregehalt 6,00 gr/L
pH-Wert 3,18
Restzucker 8,00 gr/L
Jahrgangsproduktion 8.000 Flaschen
Allergene Enthält Sulfite
Speiseempfehlung Serviervorschläge: Wurstwaren, erste Gänge mit Fleisch und Pilzen, Gerichte aus Gemüsen (wie Auberginenauflauf mit Parmesan und Tomatensoße) und zweite Gängen aus dunklem Fleisch.
Im Angebot Preis Lo Sparviere Franciacorta Brut Rosè Monique CHF 25,74  inkl. USt.

Offizielle Auszeichnungen

Experte

Bewertung

Jahrgang

Bibenda
 
N/A
Robert Parker
90/100 
N/A
Veronelli
 
N/A
Vitae AIS
 
N/A
xtraWine
89/100 
N/A
Davon hersteller:

Franciacorta in der Provinz Brescia ist ein Land der Abteien und Klöster und kann auf eine Tradition in der Weinherstellung zurückblicken, die bis in Römerzeiten zurückreicht. Es liegt südlich des Iseo-Sees und wird im Westen vom Fluss Oglio begrenzt...

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!