Sagrantino wines

Die Rebsorte Sagrantino wird seit dem Mittelalter in den Hügeln um Montefalco angebaut, woher sie auch ihren Namen Sagrantino di Montefalco hat. Über seine Herkunft gibt es zwei verschiedene Theorien: die erste besagt, dass er durch die Arbeit der Franziskanermönche, die ihn aus Kleinasien importierten, nach Umbrien gelangte, während die zweite behauptet, dass er aus Griechenland stammte und es die byzantinischen Mönche waren, die ihn in unser Land brachten. In jedem Fall dreht sich die Geburt des Sagrantino um die religiösen Gemeinschaften Umbriens, und es ist kein Zufall, dass der Begriff "Sagrantino di Montefalco" sich auf seine Verwendung bei Gottesdiensten beziehen soll oder eine Anspielung auf den Begriff "Sakristei" ist. Der heute am weitesten verbreitete Sagrantino ist ein trockener, vollmundiger Wein, obwohl es auch eine leichtere Version gibt, die immer noch für sakrale Zwecke verwendet wird. Die Blätter der Sagrantino-Rebe sind dreilappig und von mittlerer Form mit einer mittelgroßen konischen oder zylindrischen Traube. Die ebenfalls mittelgroßen Trauben zeichnen sich durch eine pruinöse, sehr dicke blauschwarze Schale aus. Xtrawine widmet diesem Umbrischen Rotwein eine besondere Abteilung und bietet Flaschen des Sagrantino an, die sich durch eine sehr intensive, rubinrote Farbe auszeichnen, die am Gaumen mittelkräftige, würzige und fruchtige Noten freisetzt.
Total 18 products
Sort by 
93
€ 19.59 ex VAT
Buy
92
€ 15.52 ex VAT
Buy
91
€ 23.41 ex VAT
Buy
94
€ 28.76 ex VAT
Buy
Last bottle
91
€ 22.03 ex VAT
Buy
93
€ 33.16 ex VAT
Buy
94
€ 60.86 ex VAT
Buy
Last 6 bottles
92
€ 35.04 ex VAT
Buy
92
€ 24.45 ex VAT
Buy
Last 6 bottles
95
€ 19.25 ex VAT
Buy