Il Mosnel Franciacorta Pas Dosè
Il Mosnel Franciacorta Pas Dosè

Il Mosnel, 0,75 l - 12,00%
60% Chardonnay, 30% Pinot Bianco, 10% Pinot Nero

Preis CHF 31,59
Ersparnis CHF 5,63 (18%)
CHF 25,96
Preis inkl. USt.
Kaufen
Sofort verfügbar
19
Bestellen Sie innerhalb 17 Stunden h 34 Minuten, um Ihr Paket bis Freitag, 19. August 2022 in  Schweiz zu erhalten.

Lombardei - Italien
Weißwein schaumwein traditionelles flaschengärverfahren pas dosé

Serviertipps

Serviertemperatur:

06 - 08°C.

Reifepotential:

05 – 10 Jahre

Gläser:

Il Mosnel Franciacorta Pas Dosè

Mit Versanddosage abgefüllt und zur Wiedergärung in der Flasche verschlossen, bleibt dieser Pas Dosé mindestens 30 Monate auf der Hefe ruhen und demnach wird er bearbeitet, damit die Bodensätze gegen den vorläufigen Verschluss kompakt werden können. Der Wein wird alsdann degorgiert und abgefüllt.
Subtiles und festes Aroma. Trockener Geschmack mit saurem Charakter.
Elegante Textur und nachhaltiger Schaum. Feines Perlen.

Perlage

Feines Perlen, leicht schäumend.

Farbe

Strohgelbe Farbe.

Geruch

Trocken und kompakt mit Noten vom Backobst, Ananas, Agrumen aus Sizilien, getrockneten Blütenkörben und Honiganklänge.

Geschmack

Ausgewogen und schmackhaft. Balancierte Säure, sehr frisch am Gaumen, sauber und charismatisch.

Speiseempfehlung

Er eignet sich insbesondere für Gerichte aus Fisch und Krebstieren.

Fisch
Krustentiere

Eigenschaften

Name Il Mosnel Franciacorta Pas Dosè
Typ Weißwein schaumwein traditionelles flaschengärverfahren pas dosé
Herkunftsbezeichnung
Format 0,75 l Standard
Alkoholgehalt 12,00% vol.
Rebsorten 60% Chardonnay, 30% Pinot Bianco, 10% Pinot Nero
Land
Anbauregion Lombardei
Standort Gemeinde Passirano, am Fuß der Monterotondo- und Fantecolohügel. Östlich- südöstlich ausgerichtet.
Bodenbeschaffenheit Ebene und Undulationen der lockeren Moräneböden mittlerer Fruchtbarkeit. Mitteltiefe Schicht.
Erziehungssystem Minimalschnitt-Kordonerziehung.
Hektarertrag 80 q.
Weinlese Die Weintrauben werden manuell geerntet und in Kisten gelegen zwischen der letzten Woche August und der ersten Septemberdekade.
Weinbereitung Der weiße Most wird pneumatisch aufgepresst, mit Trennung zwischen ersten und zweiter Pressung. Nach 12 Stunden Abklärung bei 13°C, wird ausgelesene Hefe zur teils in Edelstahlbecken, teils in kleinen Eichenholzfässern ( 30% der gesamten Menge) bei kontrollierter Temperatur ausgeführten Gärung eingeimpft. Vor der Schlussmischung des Cuvées, werden die malolaktische Gärung und das Umfüllen ausgeführt. Zusatz von Versanddosage im März. Demnach wird die Flasche abgefüllt, mit dem Kronenkorken verschlossen und zur Schaumbildung abgestapelt .
Ausbau Die aufgestapelten Flaschen bleiben 30 Monate lang in den Räumen unserer aus dem 17. Jahrhundert stammenden Weinkeller vor dem Abrütteln-Prozess. Darauf folgt das Abgießen und die Dosierung mit demselben Wein. Demnach werden die Flaschen mit Schaumweinstopfen und Sektkorkenverschluss verschlossen. Dieser Franciacorta muss mindestens noch für weitere 3 Monate vor der Vermarktung verfeinern.
Allergene Enthält Sulfite
Speiseempfehlung Er eignet sich insbesondere für Gerichte aus Fisch und Krebstieren.
Im Angebot Preis Il Mosnel Franciacorta Pas Dosè CHF 25,96  inkl. USt.

Offizielle Auszeichnungen

Experte

Bewertung

Jahrgang

Bibenda
 
N/A
Robert Parker
89/100 
N/A
Veronelli
 
N/A
xtraWine
90/100 
N/A
Davon hersteller:

In the heart of Franciacorta, in Camignone, lies the historic villa with its 16th-century wine cellars and surrounding properties that offers eloquent testimony to the venerable winemaking patrimony that the Barboglio family inherited in 1836. This ...

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!