Hugel & Fils Alsace Classic Gewurztraminer 2018
Hugel & Fils Alsace Classic Gewurztraminer 2018

Hugel & Fils, 0,75 l - 13,50%
100% Traminer Aromatico

€ 18,27
Preis exkl. USt.
Kaufen
Sofort verfügbar
24
Bestellen Sie innerhalb , um Ihr Paket bis Freitag, 24. Februar 2023 in  Vereinigte Staaten von Amerika zu erhalten.

Elsass - Frankreich
Weißwein still aromatisch

Serviertipps

Serviertemperatur:

12 - 14°C.

Reifepotential:

05 – 10 Jahre

Gläser:

Hugel & Fils Alsace Classic Gewurztraminer 2018

Farbe

Strohgelb.

Geruch

Gewürzaromen, Muskatnuss, Zimt, Pfeffer und balsamische Noten.

Geschmack

Am Gaumen entfaltet sich ein Bouquet von Rosen, Litschis, exotische Früchte und Mandelmus. Langer, anhaltender Abgang mit charakteristischen bitteren Noten.

Speiseempfehlung

Fisch
Krustentiere
Käse
Gereifter Käse
Geflügel
Magerer Fisch

Eigenschaften

Name Hugel & Fils Alsace Classic Gewurztraminer 2018
Typ Weißwein still aromatisch
Herkunftsbezeichnung
Jahrgang 2018
Format 0,75 l Standard
Alkoholgehalt 13,50% vol.
Rebsorten 100% Traminer Aromatico
Land
Anbauregion Elsass
Standort Riquewihr (Frankreich)
Bodenbeschaffenheit Lehmig, kalkhaltig.
Hektarertrag 6.000 kg
Weinlese Ausschließlich händisch.
Weinbereitung Die Trauben werden in kleinen Stahlbehältern für die anschließende Pressung gesammelt, die Presse wird mittels Schwerkraft gefüllt, ohne Pumpen oder andere mechanische Eingriffe. Nach dem Pressen erfolgt für einige Stunden eine statische Klärung. Dann wird der Most in Barriques oder Tanks bei kontrollierter Temperatur (18-24 °C) vergoren.
Ausbau Ein Umpumen des Weins erfolgt vor der natürlichen Klärung im Winter. Im darauffolgenden Frühjahr wird der Wein kurz vor der Abfüllung leicht gefiltert, die Flaschen reifen bis zum Verkauf in den Kellern des Weingus. Alle Weine werden mit DIAM-Korken verschlossen, um das Risiko einer Korkfehlers vorzubeugen.
Gesamtsäuregehalt 3,82 gr/L
pH-Wert 3,63
Restzucker 13,00 gr/L
Allergene Enthält Sulfite
Im Angebot Preis Hugel & Fils Alsace Classic Gewurztraminer 2018 € 18,27  exkl. USt.

Offizielle Auszeichnungen

Experte

Bewertung

Jahrgang

xtraWine
91/100 
2018
James Suckling
91/100 
2017
Decanter
92/100 
2016
James Suckling
92/100 
2016
Vinous
90/100 
2016
James Suckling
93/100 
2014
Vinous
89/100 
2014
Wine Spectator
89/100 
2014

Der Name “HUGEL” wird im Elsaß im 15. Jahrhundert urkundlich belegt. Etwa zwei Jahrhunderte später wird ein Hans Ulrich HUGEL im von den Wirren des Dreissigjährigen Krieges heimgesuchten Riquewihr ansässig. 1639 erhält er das Bürgerrecht und führt al...

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!