Fontanafredda Barolo Vigna La Rosa 2011

Fontanafredda Barolo Vigna La Rosa 2011

Fontanafredda, 0,75 l - 14,00%
100% Nebbiolo

Andere verfügbare Jahrgänge
2014 2005
€ 79,22
Preis exkl. USt.
Kaufen
Nur mehr eine Flasche verfügbar
17
Bestellen Sie innerhalb 21 Stunden h 34 Minuten, um Ihr Paket bis Freitag, 17. Mai 2024 in  Vereinigte Staaten von Amerika zu erhalten.

Piemont - Italien
Rotwein still

Serviertipps

Serviertemperatur:

18 - 20°C.

Dekantierzeit:

2 Stunden

Reifepotential:

15 – 25 Jahre

Gläser:
Körperreiche und lang gereifte Rotweine
Fontanafredda Barolo Vigna La Rosa 2011

Farbe

Kräftige granatrote Farbe mit ziegelroten und, im Laufe der Zeit, leicht orangen Reflexen.

Geruch

Kräftiger und entschlossener Duft mit typischen Anklängen von Vanille, Gewürzen, welker Rose und Niederwald.

Geschmack

Warmer, weicher, vollständiger, samtiger und harmonischer Geschmack. Lang nachhaltig.

Speiseempfehlung

Ideal passt er zu rotem erlesenem Fleisch, Käsen mittlerer oder langer Alterung aber auch zur Nachtisch-Plauderei.

Fleisch
Wild
Käse
Gereifter Käse
Schwein

Ähnliche Artikel wie Fontanafredda Barolo Vigna La Rosa 2011 entdecken

Eigenschaften

Name Fontanafredda Barolo Vigna La Rosa 2011
Typ Rotwein still
Herkunftsbezeichnung DOCG Barolo Riserva
Jahrgang 2011
Format 0,75 l Standard
Alkoholgehalt 14,00% vol.
Rebsorten 100% Nebbiolo
Land
Anbauregion Piemont
Standort Die Kellerei "Vigna La Rosa" befindet sich in der Gemeinde Serralunga D´Alba. Sie liegt in einem mäßig höhen Hügelland mit südlicher und südwestlicher Sonnenausrichtung.
Bodenbeschaffenheit Boden miozäner-helvetischer Ursprung, die reich an kalkige und lehmige Mergel sind. Reichhaltigkeit von quarzigem Sand und gute Durchlässigkeit.
Erziehungssystem Guyot
Hektarertrag 65% - Durchschnittsproduktion - 48 hl pro Hektar.
Weinbereitung Die Gärung wird nach klassischer Methode, in Edelstahltanks mit schwimmendem Tresterhut ausgeführt. Mittellange Dauer (12-15 Tage lang) , kontrollierte Temperatur (30-31°C) und Ruhezeit des Mostes auf den Schalen für weitere 15 Tage.
Ausbau Verfeinerung: Anfänglich in Barriques aus Allier-Eichenholz für etwa 12 Monate lang und schließlich in Allier-Barriques von 2000-3000 lt. ein weiteres Jahr lang. Die Ruhezeit in kleineren Fässern ermöglicht eine weitere Verfeinerung der Tannine ohne Steigerung der Holzmpfindung bei der Geschmacksprobe. Das führt zu einem richtigen Gleichgewicht zwischen Weinbeeren- und Holzdüften.
Allergene Enthält Sulfite
Speiseempfehlung Ideal passt er zu rotem erlesenem Fleisch, Käsen mittlerer oder langer Alterung aber auch zur Nachtisch-Plauderei.
Im Angebot Preis Fontanafredda Barolo Vigna La Rosa 2011 € 79,22  exkl. USt.

Offizielle Auszeichnungen

Experte

Bewertung

Beschreibung

Jahrgang

Bibenda
 
5 Weintrauben - Ein ausgezeichneter Wein 2011
xtraWine
95/100 
2011
Decanter
97/100 
2016
James Suckling
95/100 
2016
Wine Spectator
96/100 
2016
James Suckling
93/100 
2015
Robert Parker
92/100 
2015
Veronelli
 
3 goldene Sterne - Einer der besten Weine überhaupt. Seit mindestens 3 Jahren an der Weltspitze. 2015
Vinous
93/100 
2015
James Suckling
92/100 
2014
Robert Parker
92/100 
2014
Veronelli
 
3 rote Sterne - Ein ausgezeichneter Wein 2014
Wine Spectator
92/100 
2014
Robert Parker
94/100 
2010
Gambero Rosso
 
3 rote Gläser - Absolute Spitzenklasse. Nur 305 von 18.000. 2007
Robert Parker
91/100 
2005
Vinous
91/100 
2005
Wine Spectator
91/100 
2005
Gambero Rosso
 
3 rote Gläser - Absolute Spitzenklasse. Nur 305 von 18.000. 2000
James Suckling
95/100 
2000
Robert Parker
91/100 
2000
Gambero Rosso
 
3 rote Gläser - Absolute Spitzenklasse. Nur 305 von 18.000. 1998
Fontanafredda

Es ist offiziell: am 30. Juni 2008 wurde der Verkauf des Weinguts Fontanafredda durchgeführt. Das piemontesische Unternehmen wird für immer mit dem Aufstieg des Barolo und der Liebesgeschichte zwischen König Victor Emmanuel II und der Gräfin Rosa di ...

Mehr von Fontanafredda entdecken

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!