La Spinetta Sezzana Riserva 2006
La Spinetta Sezzana Riserva 2006

La Spinetta, 0,75 l - 14,50%
5% Colorino, 95% Sangiovese

CHF 78,00
Preis inkl. USt.
Kaufen
Sofort verfügbar
23
Bestellen Sie innerhalb 13 Stunden h 32 Minuten, um Ihr Paket bis Dienstag, 23. August 2022 in  Schweiz zu erhalten.

Toskana - Italien
Rotwein still

Serviertipps

Serviertemperatur:

18 - 20°C.

Dekantierzeit:

2 Stunden

Reifepotential:

10 – 15 Jahre

Gläser:

La Spinetta Sezzana Riserva 2006

Farbe: sehr intensives Rubinrot. Duft: Anklänge an reife Beeren, Vanille und Kaffee. Gaumen: völlig, reich, sauber, süße, mit Holz gut eingebaute Tannine, nachhaltiger Abgang.

Farbe

Intensives Rubinrot.

Geruch

Reife Beerenfrucht, Vanille und Kaffee.

Geschmack

Vollständig, reichhaltig, sauber, mit süßen Tanninen, die sich gut mit dem Holz integrieren, langer Abgang.

Speiseempfehlung

Pasta und würzige Fleischgerichte.

Fleisch
Wild
Käse

Ähnliche Artikel wie La Spinetta Sezzana Riserva 2006 entdecken

Eigenschaften

Name La Spinetta Sezzana Riserva 2006
Typ Rotwein still
Herkunftsbezeichnung
Jahrgang 2006
Format 0,75 l Standard
Alkoholgehalt 14,50% vol.
Rebsorten 5% Colorino, 95% Sangiovese
Land
Anbauregion Toskana
Standort Sezzana, Casciana Terme (Provinz Pisa)
Bodenbeschaffenheit Sandig, kalkhaltig, mit hohem Steingehalt und vulkanisch.
Erziehungssystem Zapfenkordonerziehung
Weinlese Mitte September.
Fermentationsdauer 6-7 Tage lange alkoholische Gärung in Rotationsgärbehältern bei kontrollierter Temperatur.
Produktionsverfahren Malolaktische Gärung in Barriques aus Eichenholz.
Ausbau 12-14 Monate in französischen Eichenholzfässern von mittlerem Röstgrad. 3 Monate im Stahltank vor der Flaschenabfüllung. 3-4 Monate in der Flasche.
Jahrgangsproduktion 10.000 Flaschen
Allergene Enthält Sulfite
Speiseempfehlung Pasta und würzige Fleischgerichte.
Im Angebot Preis La Spinetta Sezzana Riserva 2006 CHF 78,00  inkl. USt.

Offizielle Auszeichnungen

Experte

Bewertung

Jahrgang

xtraWine
90/100 
2006
Robert Parker
89/100 
2004
Wine Spectator
91/100 
2004

Auf den ersten Blick verwundert es, aber die Geschichte des italienischen Spitzenweinguts La Spinetta beginnt mit einem Auswanderer. Damals kehrte Giovanni Rivetti, der Großvater der Rivetti- Brüder Carlo, Bruno und Giorgio, dem Piemont den Rücken un...

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!