Dettori Rosso Badde Nigolosu 2016
Dettori Rosso Badde Nigolosu 2016

Dettori, 0,75 l - 17,50%
100% Cannonau

CHF 50,30
Preis inkl. USt.
Kaufen
Nur mehr 6 Flaschen verfügbar
3
Bestellen Sie innerhalb 40 Minuten, um Ihr Paket bis Montag, 3. Oktober 2022 in  Schweiz zu erhalten.

Sardinien - Italien
Rotwein naturnah still

Serviertipps

Serviertemperatur:

18 - 20°C.

Dekantierzeit:

1 Stunde

Reifepotential:

10 – 15 Jahre

Gläser:

Dettori Rosso Badde Nigolosu 2016

Es ist keine einfache Sache, den eigenen Familienname einem Wein zu geben, aber der "Dettori" kann perfekt die Geschichte und das Leben der Familie beschreiben. Dettori gilt als antikester Exemplar der Cannonau-Rebsorte in ganz Sardinien. Ein Wein, der von allen vergessen und von billigeren und mehr trinkbaren Weinen verdrängt worden war. Dettori zu Trinken, heißt Menschenkunde zu studieren. Ein Wein, der stark schwierig zu gewinnen ist, da er eine spätreife Ernte verlangt, die ihm ermöglicht, eine durchschnittlich höhe natürliche Säure beizubehalten und seine flüchtige Säure nicht zu verderben.

Speiseempfehlung

Pasta
Fleisch
Käse
Gereifter Käse
Schwein

Ähnliche Artikel wie Dettori Rosso Badde Nigolosu 2016 entdecken

Eigenschaften

Name Dettori Rosso Badde Nigolosu 2016
Typ Rotwein naturnah still
Herkunftsbezeichnung
Jahrgang 2016
Format 0,75 l Standard
Alkoholgehalt 17,50% vol.
Rebsorten 100% Cannonau
Land
Anbauregion Sardinien
Geschichte Bodenständige sardische Rebsorte. Bis vor einigen Jahren dachte man, dass der Cannonau eine verschiedene Bezeichnung für den französischen Grenache, den spanischen Garnacha und den roten venetischen Friulano wäre. Endlich, in den letzten Jahren, sind historisch-soziologische Studien durchgeführt worden, die zwei Hauptaspekte herausgestellt haben: a) Cannonau und Grenache teilen erst 82% ihrer Erbmasse (Forschung der Uni-Sassari); b) der Cannonau stammt in Sardinien, und das ist von vielen offiziellen Urkunden belegt. Eine von diesen, eine Akte des Notars Bernardino Coni von Cagliari (vom Jahr 1549), erwähnt den Cannonau, während der Begriff Garnacha, der sich nur auf einen spanischen Wein bezieht, erscheint nur 200 Jahre später. Der Cannonazo von Sevilla ist keine Rebsorte. Jahrelang hat man gedacht, dass der Cannonau von dieser Rebsorte stammte, aber das war einfach ein Übertragungsfehler: es gibt eine Rebsorte, die den Namen "Canonazo" trägt. Es handelt sich von einem andalusischen Weißwein, der nichts dem Cannonau zu tun hat.
Standort Name des Weinbergs: Dettori. Rebfläche: 2,89 Ha in der Örtlichkeit Badde Nigolosu. Kalkiger Boden im Hügelland.
Erziehungssystem 100% Alberello auf eigener Wurzel.
Stockdichte 5000 - 6000
Hektarertrag 20 q.
Produktionsverfahren 100% aus in unseren Weinbergen angebauten Weintrauben hergestellt. Im Weinberge werden nur Schwefel, Hornmist, Hornkiesel und Gründüngung verwendet. Die Weintrauben werden manuell geschnitten und in Kisten mit unserem LKW befördert. Sie werden abgebeert und nicht gekeltert und schließlich der Mazeration in Zementbottichen ohne Zusatz von Schwefeldioxid unterzogen. Die Zeit der Mazeration hängt von den Eigenschaften des Mostes ab, und ihre Zeit kann von 3 bis 10 Tagen betragen. Das Abgießen wird dennoch manuell ausgeführt, damit die Schale erhalten bleiben kann. Der Most bleibt in den kleinen Zementwannen bis zur Abfüllung, die üblicherweise nach 2-3 Jahren erledigt wird. In der Kellerei wird kein chemisch-synthetisches Produkt (außer Schwefel) verwendet und es sind keine Hefe, Enzymen oder andere Hilfsstoffe für die Weinherstellung und die Reifung des Weines zugegeben worden. Keine Filterung, keine Abklärung, keine Verfeinerung in Barriques.
Weinbereitung Behandlungen: Schwefel, Hornmist, Hornkiesel, Gründüngung und Arzneimittel.
Jahrgangsproduktion 2.000 Flaschen
Allergene Enthält Sulfite
Im Angebot Preis Dettori Rosso Badde Nigolosu 2016 CHF 50,30  inkl. USt.

Offizielle Auszeichnungen

Experte

Bewertung

Jahrgang

xtraWine
95/100 
2016
Bibenda
 
2013
Robert Parker
96/100 
2005
Gambero Rosso
 
2004
Robert Parker
95/100 
2004
Davon hersteller:

We are a family of sheepherders and farmers who have been making authentic, distinctive, terroir-expressive wine since the early 1900s. The wines were always sold in demijohns, until 1981, when Paolo began bottling a portion of the production. Tenut...

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!