Antinori Santa Cristina 2020
Antinori Santa Cristina 2020

Antinori, 0,75 l - 13,50%
Merlot, Sangiovese

Preis CHF 15,20
Ersparnis CHF 5,59 (37%)
CHF 9,61
Preis inkl. USt.
Kaufen
Sofort verfügbar
14
Bestellen Sie innerhalb 14 Stunden h 42 Minuten, um Ihr Paket bis Freitag, 14. Oktober 2022 in  Schweiz zu erhalten.

Toskana - Italien
Rotwein still

Serviertipps

Serviertemperatur:

14 -16°C.

Dekantierzeit:

1 Stunde

Reifepotential:

10 – 15 Jahre

Gläser:

Antinori Santa Cristina 2020

Rubinroter Wein mit violetten Nuancen. Kräftiges, langatmiges Aroma, das an Rotfrüchten und Vanillekuchen erinnert. Im Gaumen ist der Wein frisch, wohlschmeckend, harmonisch, mit vielschichtigem Nachgeschmack, der durch Vanille- und Kakaonoten gekennzeichnet ist.

Farbe

Rubinroter Wein mit violetten Nuancen.

Geruch

Kräftiges, langatmiges Aroma, das an Rotfrüchten und Vanillekuchen erinnert.

Geschmack

Im Gaumen ist der Wein frisch, wohlschmeckend, harmonisch, mit vielschichtigem Nachgeschmack, der durch Vanille- und Kakaonoten gekennzeichnet ist.

Speiseempfehlung

Pasta
Fleisch
Wild
Käse
Schwein
Wurstwaren

Eigenschaften

Name Antinori Santa Cristina 2020
Typ Rotwein still
Herkunftsbezeichnung
Jahrgang 2020
Format 0,75 l Standard
Alkoholgehalt 13,50% vol.
Rebsorten Merlot, Sangiovese
Land
Anbauregion Toskana
Geschichte Der erste Jahrgang des Santa Cristina wurde 1946 vom Marquis Niccoló Antinori hergestellt. Im Laufe der Zeit wurde dieser Wein wichtig nicht nur für die Weinkenner dank des Qualitätsstrebens. Die Aufmerksamkeit im Weinberg und im Keller sind der Anreiz für Neuerungen und für Vergleich zu autochthonen und internationalen Weinsorten. Das schafft eine Weinfamilie aus verschiedenen Mitgliedern aber mit demselben Stil, die aus der Verbindung zwischen Weinberg, Terroir und Menschenarbeit entsteht.
Standort San Casciano Val di Pesa (Provinz Florenz)
Gärungstemperatur 25°C
Weinbereitung Die drei Weintraubensorten wurden in verschiedenen Jahreszeiten geernt und deswegen wurden sie getrennt verarbeitet. Das erlaubt eine spezifische Gärung und Aufweichung für jede Weinsorte, die das Weinbergsaroma und die typischen Gerbsäuren hervorheben. Die Gärungstemperatur ist nie höher als 25°C, die Umwälzen wurden sanft durchgeführt. Die Syrah- und Sangiovese-Weinsorten hatten vor der alkoholischen Gärung eine Kaltaufweichung bei 8°C, um Farben und Aromen sanft herauszuziehen. Der Wein erfährt am Ende Oktober die malolaktische Gärung. Dann Verfeinerung (15% in Barriques, der Rest in Edelstahlbehältern), und danach wird der Wein zur Abfüllung vorbereitet.
Jahrgangsproduktion 3.300.000 Flaschen
Allergene Enthält Sulfite
Im Angebot Preis Antinori Santa Cristina 2020 CHF 9,61  inkl. USt.

Offizielle Auszeichnungen

Experte

Bewertung

Jahrgang

xtraWine
90/100 
2020
Luca Maroni
92/99 
2019
James Suckling
90/100 
2017
Veronelli
 
2017
Luca Maroni
90/99 
2016
Veronelli
 
2016
Veronelli
 
2014
Veronelli
 
2009

Die traditionsreiche Familie Antinori residiert seit dem frühen 13. Jahrhundert in Florenz. Sie zogen aus einem Dorf zwischen Florenz und Prato namens Calenzano, in dem ihre Präsenz seit 1188 belegt ist, dorthin. Die Familie beschäftigte sich ursprün...

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!