Chateau Sociando Mallet
chateau sociando mallet weine kaufen

Chateau Sociando Mallet

Das Weingut Chateau Sociando Mallet wurde 1969 von Jean Gautreau gegründet. In seiner Jugend hatte sich Jean dem Verkauf billiger Bordeaux-Weine für den Export nach Afrika gewidmet. Die Geschäfte liefen gut, und als die Preise für Bordeaux-Weine 1956 stark anstiegen, beschloss er, sich reicheren und profitableren Ländern wie Belgien und den Niederlanden zuzuwenden. Der eigentliche Wendepunkt in seinem Leben kam 1969, als Jean auf der Suche nach einem Weingut für einen belgischen Kunden das Chateau Sociando Mallet in der Gemeinde Saint-Seurin-de-Cadourne nördlich von Pauillac, mitten im Medoc, entdeckte. Der Weinberg ist nicht größer als 5 Hektar, hat alte Pflanzen, die von den Vorbesitzern schlecht behandelt wurden, aber er liegt in einer wunderschönen Lage an der Mündung der Gironde und bietet einen herrlichen Blick auf den Fluss und die umliegende Landschaft.
Das Gebäude ist sehr schäbig, es gibt keinen Keller und nur ein paar Fässer in einer Garage, aber nach und nach beginnt Jean mit der Restaurierung des Schlosses und der Neuordnung des Weinbergs, und mit der Hilfe von Gerard Cler, der bereits auf dem Schloss angestellt ist, vinifiziert er den ersten Jahrgang, der ihm die außergewöhnliche Natur des Terroirs offenbart.
Heute erstreckt sich das Weingut über 110 Hektar, wovon 85 Hektar mit Reben bepflanzt sind, 48% mit Sauvignon, 47% mit Merlot und die restlichen 5% mit Cabernet Franc, den drei Rebsorten, die, in geschickten Proportionen gemischt, den Bordaux von Chateau Sociando Mallet ergeben, der die großen Weine des Medoc so gut repräsentiert.

Informationen über Chateau Sociando Mallet

Bilder Chateau Sociando Mallet

Chateau Sociando Mallet weine online kaufen

91
€ 40,77 exkl. USt.
Kaufen
Nur mehr 4 Flaschen verfügbar

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Geben Sie Ihre Bewertung ab oder erfahren Sie was unsere Kunden über uns sagen!