Fernand Thill

Fernand Thill

Weinverkauf Fernand Thill Die Familie Thill stammte ursprünglich aus Luxemburg und wanderte im frühen 18. Jahrhundert nach Frankreich aus. 1850 begann sie mit der Anschaffung einiger Weingärten in Verzy und Verzenay (zwischen Reims und Epernay), zwei Grand Cru (17 insgesamt in der Champagne) und begann mit dem Verkauf der Trauben. Seit 1953 stellt Fernand Thill eigenen Champagner her und vermarktet ihn. Momentan tritt seine Tochter Marie Therese die Nachfolge auf dem Gut an.

Fernand Thill Galerie

Karte
Champagne Bereich
weitere Informationen

Informationen über Fernand Thill

Name
Fernand Thill
Einfühungsjahr
1953
Adresse
Verzy - Champagne (France)
Website
Hergestellte Weine
5
Erworbener Traubenanteil
Nur private Trauben.


Meinung unserer Kunden
Newsletter

Bis zu 30% Rabatte!

Kaufen Sie Wein zum besten Preis in unserer Önothek! Registrieren sie sich jetzt auf unserer Newsletter, um über unsere Angebote und die neuesten Angebote auf der Website zu erfahren!

 

Marktführer im Verkauf von Weinen online. Wir akzeptieren:
Online Önothek zertifiziert:
 ·  Via Campo dei fiori 4 (Gigante) · 47122 Forli' (FC) - Italy · C.F./P.Iva IT03868400403 - C.C.I.A.A. FO319770 · Cap. soc. 50.000€ i. v. ·   Tel: +39 054327235 · Cell: +39 3929293918

Artikel zum Warenkorb hinzugefügt