Castello del Terriccio Lupicaia 2008

Castello del Terriccio Lupicaia 2008

Vor Castello del Terriccio Lupicaia 2008
Back Zurück Castello del Terriccio Lupicaia 2008
93
0,75 l  -  14,00% vol.
Castello del Terriccio
Das ist der Spitzenweis des Weinguts, oder besser gesagt der Wein, der den Weingut weltweit bekannt gemacht hat. Sein Name hat seinen Ursprung in der Ortschaft "Terriccio", wo die Wölfe, die in der Vergangenheit den Ort bewohnten, aus der Deckung herauskamen, um die Fängen anzugreifen. Auf dem Dialekt Toskana sagt man "balzello" und das ist der Punkt, wo der Wolf umgebracht werden könnte, bevor er den Fang angegriffen hätte. Daher stammt der Ausdruck "Lupicaia".
Das Aroma ist durch Johannisbeeren-, Mineral- und frische Holznoten gekennzeichnet.
Dichter, reicher und strukturierter junger Rotwein.
weitere Informationen
Ausverkauft
Genusstemperatur:
16 - 18°C.
Dekantierungszeit:
4 Stunden
Langlebigkeit:
15 - 25 Jahre
Speiseempfehlung:
Name Castello del Terriccio Lupicaia 2008
Weinsorte Rot ruhig
Klassifikation
Jahr 2008
Format 0,75 l Standard
Land
Region Toskana
Rebsorte 85% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 5% Petit Verdot
Lage 120 m ü.d.M.; Sonnenausrichtung: südlich / süd-westlich.
Anbausystem Drahtrahmengerüst.
N. Pflanzen pro Hektar Von 3600 zu 4200.
Streck pro Hektar Zuckergehalt während der Weinernte: 260 g/l.
Weinernte Handernte ab 6. September für die Merlot-Weinsorte und ab 21. September für die Cabernet-Sauvignon- und die Petit-Verdot-Weinsorten.
Gärungstemperatur Ungefähr 31°C bei kontrollierter Temperatur.
Gärungszeit 16 Tage Gärung für die Merlot- und die Petit-Verdot-Weinsorten und 20 Tage für die Cabernet-Sauvignon-Weinsorte.
Verfeinerung Insgesamt 18 Monate Verfeinerung in neuen Barriques (Allier). Flaschenabfüllung: März 2007
Alkohol 14,00% Volumen
Gesamtsäure 5,20 gr/L
Produktionsjahr 30.000 Flaschen
Matching Sehr gut zu gegrilltem Fleisch, Pilzengerichten, Fleisch mit Schokoladensoße und zu abgelagerten Käsen.

Castello del Terriccio

Aus diesem Weinkellner:
Ein riesiges, eigenständiges Landgut, das zu seiner Blütezeit im 19. Jahrhundert rund 600 Menschen beschäftigte. Das exklusive Weingut Castello Terriccio erstreckt sich über ein Gebiet von über 1700 Hektar im Küstengebiet von Marmenna in der nördlich...
Kundenrezensionen
Offizielle Auszeichnungen

Lassen Sie als erster einen Kommentar zurück

Experte

Auszeichnung

Jahrgang

Bibenda
 
2008
Gambero Rosso
 
2008
Robert Parker
95/100 
2008
Veronelli
 
2008
Vitae AIS
 
2011
James Suckling
93/100 
2010
xtraWine
96/100 
2010
Wine Spectator
93/100 
2006
xtraWine
94/100 
2006
Wine Spectator
92/100 
2004
Meinung unserer Kunden
Newsletter

Bis zu 30% Rabatte!

Kaufen Sie Wein zum besten Preis in unserer Önothek! Registrieren sie sich jetzt auf unserer Newsletter, um über unsere Angebote und die neuesten Angebote auf der Website zu erfahren!

 

Marktführer im Verkauf von Weinen online. Wir akzeptieren:
Online Önothek zertifiziert:
 ·  Via Campo dei fiori 4 (Gigante) · 47122 Forli' (FC) - Italy · C.F./P.Iva IT03868400403 - C.C.I.A.A. FO319770 · Cap. soc. 50.000€ i. v. ·   Tel: +39 054327235 · Cell: +39 3929293918

Artikel zum Warenkorb hinzugefügt