Verkauf italienischer Weine, Online-Weinverkauf, Online-Weinsammlung, Wine Club
Chateau Broustet

Chateau Broustet

Weinverkauf Chateau Broustet Chateau Broustet war für den größten Teil des 20. Jahrhunderts im Besitz der Familie Fournier. Man kennt die Familie besser als Besitzer des Chateau Canon in St. Emilion. Heute gehört das Anwesen zur Taillan Gruppe, die auch noch weitere Bordeaux Güter in der Medoc Region besitzt. Dazu gehören vor allem Chateau Gruaud Larose in St. Julien und ein großes Bordeaux Handelshaus als Teil ihres Portofolios. Die Gruppe erstand Chateau Broustet 2010 bei einer Versteigerung.

Der 16.5 ha große Weingarten der Sauternes Apellation von Chateau Broustet ist zu 80% mit Semillon, 16% mit Sauvignon Blanc und 4% mit Muscadelle bestockt. Zuvor hielt das Gut den größten Muscadelle- Anteil der gesamten Sauternes Appellation mit rund 10% des Gesamtbestandes. Die Weinstöcke sind im Schnitt etwa 35 Jahre alt. Das Terroir verfügt über Kies-, Sand- und Kalksteinböden. Der Weingarten verfügt über eine Rebdichte von rund 6,600 Reben pro Hektar.
Bei der Weinherstellung werden auf Chateau Broustet Edelstahl-Bottiche verwendet. Chateau Broustet wird dann in 20% neuen Barriques für mindestens 12 Monate ausgebaut, bevor er erneut zur Reifung in den Edelstahlbottichen landet, bevor er nach etlichen weiteren Monaten in Flaschen abgefüllt wird.

Chateau Broustet ist ein kleines Anwesen, das nur eine geringe Menge Wein herstellt, so dass man dessen nicht so einfach habhaft wird. Dieser Wein, der sich am besten jung genießen lässt, ist ein wunderbares Beispiel für einen preislich angemessen lieblichen, weißen Bordeaux. Im Schnitt stellt Chateau Broustet im Jahr fast 850 Kisten Sauternes Weine her. Man produziert auch einen weiteren Wein namens Chateau de Segur.

Das Anwesen Chateau Broustet produziert außerdem einen trockenen, weißen Sauternes, den Le Blanc Sec. Chateau Broustet ist einer der wenigen Hersteller, die einen preislich angemessenen Sauternes produziert und der verstanden hat, wie wichtig es ist, neue Märkte zu erschließen und zu erschaffen und sich auch an ein jüngeres Publikum zu wenden. Um ihre Marke bekannt zu machen, waren sie einer der ersten Hersteller, die ihren Sauternes in Einzeldosen von 10 cl in zigarrenförmigen Flaschen mit leicht zu öffnendem Drehverschluss verkauften. Die zigarrenförmigen Flaschen oder Zylinder wurden unter dem Namen Sweet Broustet vermarktet. Im Schnitt produziert Chateau Broustet jährlich fast 3,500 Kisten Sauternes.

Chateau Broustet Galerie

Informationen über Chateau Broustet

Name
Chateau Broustet
Region:
Adresse
Barsac (France)
Hektar
16


Meinung unserer Kunden
Newsletter

Bis zu 30% Rabatte!

Kaufen Sie Wein zum besten Preis in unserer Önothek! Registrieren sie sich jetzt auf unserer Newsletter, um über unsere Angebote und die neuesten Angebote auf der Website zu erfahren!

Privacy

Marktführer im Verkauf von Weinen online. Wir akzeptieren:
Online Önothek zertifiziert:
 ·  Via Campo dei fiori 4 (Gigante) · 47122 Forli' (FC) - Italy · P.Iva 03868400403 - C.C.I.A.A. FO319770 · Capitale sociale 50.000€ i. v. ·   Tel: +39 054327235 · Cell: +39 3929293918

Rabatt 10 € für Ihren ersten Einkauf!