Verkauf italienischer Weine, Online-Weinverkauf, Online-Weinsammlung, Wine Club
Castello del Terriccio

Castello del Terriccio

Weinverkauf Castello del Terriccio Ein riesiges, eigenständiges Landgut, das zu seiner Blütezeit im 19. Jahrhundert rund 600 Menschen beschäftigte. Das exklusive Weingut Castello Terriccio erstreckt sich über ein Gebiet von über 1700 Hektar im Küstengebiet von Marmenna in der nördlichen Toskana, nur rund 60 Km von Pisa entfernt. Ja, es handelt sich hierbei um eine prestigeträchtige Kellerei, deren begehrte Rotweine und spritzigen Weißweine in Weinliebhaberkreisen in höchsten Tönen gelobt werden, aber es ist auch gleichzeitig ein wundervolles Naturparadies mit fruchtbaren Weizenfeldern, zauberhaft schönen Olivenhainen, mit insgesamt rund 12.000 Olivenbäumen, einem Pferdezuchtbetrieb und einer Forstwirtschaft, die Wildhasen, Wildschweine, Hasen, Rebhühner, Falken, Fasanen und Wild beherbergt. Castello del Terriccio ist einer der größten landwirtschaftlichen Betriebe der Toskana, mit atemberaubender Aussicht auf das Meer und die Inseln Elba, Korsika, Capraia und Gorgona, und es ist ein faszinierendes Erlebnis, wenn man es im Rahmen einer exklusiven kulinarischen oder Weinreise besucht.
Die Wurzeln des Landgutes gehen bis auf Etruskerzeiten zurück, da die strategisch gute Lage an der Küste es zum idealen Ort für einen Wachposten machte, um vor eventuell angreifenden Piraten zu warnen. Die Ruinen der Festung von Terriccio können bis heute besichtigt werden. Die eigentliche Geschichte des Landgutes beginnt jedoch im 13. Jahrhundert, als der Papst es im Namen der Adelsfamilie Gaetani erwarb, in deren Besitz es für 500 Jahre verblieb, und die es zu einem erfolgreichen Landwirtschaftsbetrieb machten und die Häuser und Keller bauten, die auch heute noch vorhanden sind. Im 17. Jahrhundert verkaufte die Familie Gaetani das Anwesen an einen polnischen Prinzen, der es 1921 an die Familie des jetzigen Besitzers, Dr. Gian Annibale Rossi di Medelana Serafini Ferri, weiterverkaufte. 1979 hatte Serafini Ferri einen schweren Reitunfall, der ihn an den Rollstuhl fesselte, und er besann sich auf das Potenzial des Anwesens als Weingut. Die Produktion hochwertiger Weine begann in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren, als man mit großem Erfolg Rebsorten wie Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay und Sauvignon Blanc anbaute.

Die dichten, kräftigen Rotweine und lebhaften Weißweine haben ihren Platz in der internationalen Weinszene gefunden und werden als pures Ebenbild ihres Terroirs hochgeschätzt. Sie werden häufig mit Verben wie „unübertrefflich“, „unbeschreiblich“, „fabelhaft“ und „fantastisch“ beschrieben. Castello Terriccio berühmtester Wein ist der bekannter Supertoskaner Lupicaia, der in einem Gebiet mit Kalksteinboden wächst, das früher als das bevorzugte Jagdrevier der Wölfe bekannt war. Dieser Cabernet Sauvignon-lastige Wein vereint üppige Fruchtnoten mit würzigen Balsamico-Aromen. Ein weiterer bemerkenswerter Wein ist der Castello del Terriccio, ein komplexer, auffällig rubinroter Wein, dessen Kräuternoten sich mit den würzigen Aromen von Lakritz und Zimt verbinden und der über große Tiefe verfügt. Die Weißweine des Landguts sind besonders für ihre rückhaltlose Ausdruckskraft und Reinheit bekannt. Die Traubenlese auf den 50 Hektar des Gutes findet für alle Weine von Hand statt. Die Erträge werden geringgehalten (bei nicht mehr als 900 Gramm pro Rebe), um konzentriertere Früchte und Weine mit besserer Struktur zu erhalten.

Castello del Terriccio Galerie

Informationen über Castello del Terriccio

Name
Castello del Terriccio
Region:
Einfühungsjahr
1921
Adresse
Loc. Terriccio Castellina Marittima (PI)
Önologe
Carlo Ferrini Giovanni Passoni
Hergestellte Weine
6
Hergestellte Flaschen
300.000
Hektar
62
Erworbener Traubenanteil
Nur private Trauben.


Castello del Terriccio Weine online kaufen

 4 
   
     
93
XW
92
Produzent Castello del Terriccio
Weinsorte Rot ruhig
Region: Toskana
Rebsorte: 50% Syrah, 25% Petit Verdot
Alkohol: 14,00% Volumen
Format: 0,75 l Standard
Besonderheiten:
€ 70,58
Preis Mit mwSt
 Kaufen
Noch 3 Flaschen
92
XW
93
VR
95
Produzent Castello del Terriccio
Weinsorte Rot ruhig
Region: Toskana
Rebsorte: 50% Syrah, 25% Petit Verdot
Alkohol: 14,50% Volumen
Format: 0,75 l Standard
Besonderheiten:
€ 70,25
Preis Mit mwSt
 Kaufen
Noch 4 Flaschen
93
XW
95
BB
95
VR
95
Produzent Castello del Terriccio
Weinsorte Rot ruhig
Region: Toskana
Rebsorte: 85% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 5% Petit Verdot
Alkohol: 14,00% Volumen
Format: 0,75 l Standard
Besonderheiten:
€ 88,90
Preis Mit mwSt
 Kaufen
Noch 4 Flaschen
91
Produzent Castello del Terriccio
Weinsorte Rot ruhig
Region: Toskana
Rebsorte: 33% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 34% Sangiovese
Alkohol: 13,50% Volumen
Format: 0,75 l Standard
Besonderheiten:
€ 26,43
Preis Mit mwSt
 Kaufen
Noch 6 Flaschen
 4 
   
     
Meinung unserer Kunden
Newsletter

Bis zu 30% Rabatte!

Kaufen Sie Wein zum besten Preis in unserer Önothek! Registrieren sie sich jetzt auf unserer Newsletter, um über unsere Angebote und die neuesten Angebote auf der Website zu erfahren!

Privacy

Marktführer im Verkauf von Weinen online. Wir akzeptieren:
Online Önothek zertifiziert:
 ·  Via Campo dei fiori 4 (Gigante) · 47122 Forli' (FC) - Italy · P.Iva 03868400403 - C.C.I.A.A. FO319770 · Capitale sociale 50.000€ i. v. ·   Tel: +39 054327235 · Cell: +39 3929293918

Rabatt 10 € für Ihren ersten Einkauf!