Verkauf italienischer Weine, Online-Weinverkauf, Online-Weinsammlung, Wine Club
Tenuta Argentiera Poggio ai Ginepri Bolgheri Rosso 2014

Tenuta Argentiera Poggio ai Ginepri Bolgheri Rosso 2014

Vor Tenuta Argentiera Poggio ai Ginepri Bolgheri Rosso 2014
Back Zurück Tenuta Argentiera Poggio ai Ginepri Bolgheri Rosso 2014
88
0,75 l  -  13,50% vol.
Argentiera
XW
90
In der Farbe ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist intensiv und ungewöhnlich frisch trotz des heißen Jahrgangverlaufes. Man erkennt Duftnoten von weißen Blumen und würzigen Aromen kombiniert mit Noten von roten frischen Früchten wie Kirschen und Johannisbeeren. Am Gaumen rund und komplex mit süßen Tanninen und frischen mineralischen Noten. Wein von guter Struktur und langem Nachgeschmack, der sich im Abgang angenehm fruchtig und leicht würzig zeigt.
In der Farbe ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen.
Das Bouquet ist intensiv und ungewöhnlich frisch trotz des heißen Jahrgangverlaufes. Man erkennt Duftnoten von weißen Blumen und würzigen Aromen kombiniert mit Noten von roten frischen Früchten wie Kirschen und Johannisbeeren.
Am Gaumen rund und komplex mit süßen Tanninen und frischen mineralischen Noten. Wein von guter Struktur und langem Nachgeschmack, der sich im Abgang angenehm fruchtig und leicht würzig zeigt.
Andere Jahrgänge auf Lager

2012

weitere Informationen
€ 10,80
Preis Mit mwSt
 Kaufen
12
Bestellen Sie jetzt, um Ihre Lieferung Montag, 12. Dezember 2016 Italien zu erhalten.
Serviervorschlag
Genusstemperatur:
16 - 18°C.
Langlebigkeit:
05 - 10 Jahre
Speiseempfehlung:

Helfen Sie uns dabei, unseren Service zu verbessern!

Haben Sie Fehler bei unseren Produkten entdeckt? Click here um uns darüber zu informieren.

Merkmale
Name Tenuta Argentiera Poggio ai Ginepri Bolgheri Rosso 2014
Weinsorte Rot ruhig
Klassifikation
Jahr 2014
Format 0,75 l Standard
Land Italien
Region Toskana
Rebsorte 40% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 30% Syrah, 5% Petit Verdot
Weinbergenort: Località I Pianali, Livorno.
Klima Nach einem langen und strengen Winter mit ungewöhnlich niedrigen Durchschnittstemperaturen zwischen 0 und 7° C kam ein Frühling mit viel Regen bis zum Monat Mai. Auch während der Frühlingsmonate lagen die Temperaturen immer unter den normalen Durchschnittswerte der Jahreszeit. Erst im Juni sind die Temperaturen gestiegen, um einen der Jahreszeit angepassten Durchschnittswert von 22° C zu erreichen und mit wenigen heißen Tagen mit bis zu 31° C, welche das Wachstum der Reben unterstützt haben. Die folgenden Sommermonate waren sonnig und sehr warm und fast völlig ohne Regen, abgesehen von 2 Tagen Sommergewitter gegen Ende Juli. Die letzten Augustwochen sind sehr warm gewesen, mit Höchsttemperaturen von bis zu 35° C. Bei einem so warmen und trockenen August, haben wir mit der Lese sehr frühzeitig begonnen, schon am 27. August. Zuerst wurde der Merlot gelesen, der auf warmem, lehmigen und sandigem Gebiet wächst. Am Ende der ersten Septemberwoche hat die Lese des Cabernet Franc begonnen und danach der Syrah und der Petit Verdot. Der Merlot für den Cru des Weingutes wurde bis zum 21. September gelesen. Auch im September hat es nicht viel geregnet, was die „Lesegeschwindigkeit“ erhöht hat. Der Cabernet Sauvignon ist in den letzten zehn Septembertagen gelesen worden. Diese Parzellenlese hatte den Vorteil, dass es trotz des warmen Jahres kein Austrocknen bzw. keine Überreifung der Trauben gab. Wenn auf der einen Seite der Alkoholgehalt höher liegen wird, so ist die Phenolreife optimal. Der Merlot ist die Rebsorte, die am stärksten vom Klima 2011 profitiert hat und intensivere Aromen und eine optimale strukturelle Kraft ausdrückt.
Weinherstellung Nach dem Abbeeren und sanften Pressen wurden alle Rebsorten separat vinifiziert; die Gärung und Maischung erfolgte ca. 15-20 Tage in Stahlbehältern bei einer kontrollierten Temperatur von maximal 28° C.
Verfeinerung Die Hälfte des Weines wurde dann in gebrauchte 225 l Barriques aus französischem und ungarischem Eichenholz umgefüllt, wo er die malolaktische Gärung abschloss und über weitere 8 Monate ausreifte. Die anderen 50% des Weines schlossen die Gärung und Ausreifung in Edelstahlbehältern ab. Danach wurde der Wein gemischt und in Flaschen abgefüllt.
Alkohol 13,50% Volumen
Im Angebot Preis Tenuta Argentiera Poggio ai Ginepri Bolgheri Rosso 2014 € 10,80  Mit mwSt
Produzent

Argentiera

Aus diesem Weinkellner:
Das Weingut Tenuta Argentiera liegt an der malerischen Küste der Nördlichen Maremma, ungefähr 100 Kilometer südwestlich von Florenz und die Weine stammen von den besten Lagen des Gutes, das von allen Weingütern im DOC-Bolgheri-Gebiet dem Meer am näch...
Kundenrezensionen
Offizielle Auszeichnungen

Lassen Sie als erster einen Kommentar zurück

Experte

Auszeichnung

Jahrgang

xtraWine
90/100 
2014
Veronelli
 
2012
Veronelli
 
2011
Bibenda
 
2010
Empfohlen
Vom gleichen Hersteller...
Von der gleichen Sorte...
Zubehör...
Meinung unserer Kunden
Newsletter

Bis zu 30% Rabatte!

Kaufen Sie Wein zum besten Preis in unserer Önothek! Registrieren sie sich jetzt auf unserer Newsletter, um über unsere Angebote und die neuesten Angebote auf der Website zu erfahren!

Privacy

Marktführer im Verkauf von Weinen online. Wir akzeptieren:
Online Önothek zertifiziert:
 ·  Via Campo dei fiori 4 (Gigante) · 47122 Forli' (FC) - Italy · P.Iva 03868400403 - C.C.I.A.A. FO319770 · Capitale sociale 50.000€ i. v. ·   Tel: +39 054327235 · Cell: +39 3929293918

Rabatt 10 € für Ihren ersten Einkauf!