Verkauf italienischer Weine, Online-Weinverkauf, Online-Weinsammlung, Wine Club
Frescobaldi Rosso di Montalcino Campo ai Sassi 2014

Frescobaldi Rosso di Montalcino Campo ai Sassi 2014

Vor Frescobaldi Rosso di Montalcino Campo ai Sassi 2014
Back Zurück Frescobaldi Rosso di Montalcino Campo ai Sassi 2014
88
0,75 l  -  13,00% vol.
Marchesi Frescobaldi
Campo ai Sassi Montalcino-Rotwein enthält die Merkmale des Brunello, aber er verjüngt sie. Er wird mit derselben Rebsorte hergestellt, die aus den jüngsten Weinbergen kommt und mit denen man duftende und elegante Weine, mit weniger Gebsäuren, als der Brunello, herstellen kann.
Intensiver, leuchtender, durchsichtiger rubinroter Wein mit veilchenblauen Nuancen.
Das Aroma ist kräftig und vielschichtig, mit Anklängen von reifen roten Früchten, wie Brombeeren und Pflaumen. Dazu auch mineralische und leicht würzige Anklänge.
Dichter, harmonischer und wohlschmeckender Wein. Gute Säure und gute Gerbsäuren. Andauernder Wein.
weitere Informationen
€ 10,89
Preis Mit mwSt
 Kaufen
13
Bestellen Sie jetzt, um Ihre Lieferung Dienstag, 13. Dezember 2016 Italien zu erhalten.
Serviervorschlag
Genusstemperatur:
16 - 18°C.
Dekantierungszeit:
1 Stunden
Langlebigkeit:
10 - 15 Jahre
Speiseempfehlung:

Helfen Sie uns dabei, unseren Service zu verbessern!

Haben Sie Fehler bei unseren Produkten entdeckt? Click here um uns darüber zu informieren.

Merkmale
Name Frescobaldi Rosso di Montalcino Campo ai Sassi 2014
Weinsorte Rot ruhig
Klassifikation DOC Rosso di Montalcino
Jahr 2014
Format 0,75 l Standard
Land Italien
Region Toskana
Rebsorte 100% Sangiovese
Weinbergenort: Ursprung: Weingut Castel Giocondo, Montalcino. Höhe: 250-450 m ü.d.M., Fläche: Zirka 90 Hektaren, im Bereich der 152 Hektaren Sangiovese, die ins DOCG-Register des Brunello di Montalcino eingetragen wurden. - Sonnenausrichtung: südlich, süd-westlich.
Klima Seit dem Beginn der Weinernte, am 1. September - mit einer leichten Verzögerung im Vergleich zum Durchschnitt der letzten Jahre - die Trauben traten bei gesundheitlichen Bedingungen und die Qualität optimal, die von der ständiger Aufmerksamkeit und der Arbeit der Techniker, die für die gesamte Vegetationsperiode garantiert wurden. Frühling 2008 wird als die feuchtesten in den letzten Jahrzehnten in Erinnerung bleiben, mit Temperaturen weit unter dem Durchschnitt. Regen und Wind während der Blüte im Juni führte zu einem nicht optimalen Fruchtansatz: Die Trauben werden mit weniger Trauben vor allem beim Sangiovese. Trotzdem haben die Intensität der Sonneneinstrahlung und warmen Temperaturen im Juli und August in der Toskana eine partielle Wiederherstellung einer langsamen Entwicklung erlaubt. Die Sommermonate, September inbegriffen, waren warm und sonnig und die Abwesenheit von Problemen im Zusammenhang mit Wasserknappheit haben einen hohen Reifegrad aller Sorten, vor allem des Sangiovese, gefördert. Zusammen führten diese Bedingungen auf die Sammlung von ausgezeichneten Trauben, die strukturierte Weine, aber sehr ausgewogen natürlich ohne die Unterstützung von bestimmten Technologien schaffen wird. Weinbereitung einfachen klassischen führten zur Gewinnung von samtigen Gerbsäuren. Insbesondere wird es ein ausgezeichnetes Jahr für Sangiovese sein: diese Weine intensiv, voller Farbe und strukturiert, reich an Aromen und Duftstoffe sehr vielfältig sein.
Bodenuntersuchung An Galestro, Alberese, Sandstein, Ton und Kalzium reicher Boden,
Anbausystem Niedriges Drahtrahmengerüst.
N. Pflanzen pro Hektar 5.500
Streck pro Hektar 45 hl.
Weinernte Ende September - Anfang Oktober. Weinernte vor allem per Hand, teilweise automatisch.
Gärungstemperatur <30°C
Gärungszeit 12 Tage
Produktionstechnik Gärtanken: aus Edelstahl.
Weinherstellung Mazerierungsdauer: 15 Tage - malolaktische Gärung: sofort nach der alkoholischen Gärung durchgeführt.
Verfeinerung Ausbautanken: zum Teil in Fässern (80 hl und 100 hl) aus Eichenholz aus Slawonien, zum Teil in Barriques - Ausbaudauer: 12 Monate. Verfeinerungsdauer: 4 Monate in der Flasche.
Alkohol 13,00% Volumen
Matching Sehr gut zu frischen Nudeln wie Pappardelle mit Hasenragout, Wildschwein, zum dunklen Fleisch.
Im Angebot Preis Frescobaldi Rosso di Montalcino Campo ai Sassi 2014 € 10,89  Mit mwSt
Produzent

Marchesi Frescobaldi

700 Jahre Geschichte Die lange Geschichte der Familie Frescobaldi beginnt um das Jahr 1000 n.Chr. mit dem Aufblühen des Bankwesens im mittelalterlichen Florenz. Bald spielen die Frescobaldi eine Hauptrolle im politischen und wirtschaftlichen Leben. S...
Kundenrezensionen
Offizielle Auszeichnungen

Lassen Sie als erster einen Kommentar zurück

Experte

Auszeichnung

Jahrgang

xtraWine
89/100 
2014
Veronelli
 
2012
Veronelli
 
2010
Wine Advocate
88/100 
2009
Wine Spectator
89/100 
2007
Wine Spectator
87/100 
2005
Empfohlen
Vom gleichen Hersteller...
Von der gleichen Sorte...
Zubehör...
Meinung unserer Kunden
Newsletter

Bis zu 30% Rabatte!

Kaufen Sie Wein zum besten Preis in unserer Önothek! Registrieren sie sich jetzt auf unserer Newsletter, um über unsere Angebote und die neuesten Angebote auf der Website zu erfahren!

Privacy

Marktführer im Verkauf von Weinen online. Wir akzeptieren:
Online Önothek zertifiziert:
 ·  Via Campo dei fiori 4 (Gigante) · 47122 Forli' (FC) - Italy · P.Iva 03868400403 - C.C.I.A.A. FO319770 · Capitale sociale 50.000€ i. v. ·   Tel: +39 054327235 · Cell: +39 3929293918

Rabatt 10 € für Ihren ersten Einkauf!