Verkauf italienischer Weine, Online-Weinverkauf, Online-Weinsammlung, Wine Club
Frescobaldi Pian di Remole Bianco 2014

Frescobaldi Pian di Remole Bianco 2014

Vor Frescobaldi Pian di Remole Bianco 2014
Back Zurück Frescobaldi Pian di Remole Bianco 2014
87
0,75 l  -  12,50% vol.
Marchesi Frescobaldi
Pian di Remole Bianco 2013 präsentiert sich in einem kristallklaren Strohgelb mit Goldreflexen. Seinem Bukett entströmen Fruchtaromen von Ananas und Apfel, mit floralen Einschlägen von Weißdorn und Jasmin. Gegen Ende eine Spur Honig. Im Mund ist er frisch und rund.
Präsentiert sich in einem kristallklaren Strohgelb mit Goldreflexen.
Seinem Bukett entströmen Fruchtaromen von Ananas und Apfel, mit floralen Einschlägen von Weißdorn und Jasmin. Gegen Ende eine Spur Honig.
Im Mund ist er frisch und rund.
weitere Informationen
Ausverkauft
Serviervorschlag
Genusstemperatur:
08 - 10°C.
Langlebigkeit:
03 - 05 Jahre
Speiseempfehlung:

Helfen Sie uns dabei, unseren Service zu verbessern!

Haben Sie Fehler bei unseren Produkten entdeckt? Click here um uns darüber zu informieren.

Merkmale
Name Frescobaldi Pian di Remole Bianco 2014
Weinsorte Weiß ruhig
Klassifikation IGT Toscano o Toscana
Jahr 2014
Format 0,75 l Standard
Land Italien
Region Toskana
Rebsorte 50% Trebbiano Toscano, 50% Vermentino
Weinbergenort: Von den Weingütern Frescobaldi und anderen besonders. Höhe: 100 bis 250 Meter.
Klima Der Klimaverlauf 2013 war durchweg positiv auf Gut Remole. Der Frühling kam im April, nach einem kühlen, sehr regnerischen März. Die steigenden Temperaturen führten zu einem frühzeitigen Öffnen der Knospen. Im Mai fiel überdurchschnittlich viel Regen, womit der Wasservorrat für den Sommer perfekt aufgefüllt werden konnte. Im Juni verbrauchten die Pflanzen viel Wasser, um dem Wind entgegenhalten zu können und die Blüte in den ersten beiden Wochen zu unterstützen. Die folgenden Sommermonate verliefen ähnlich, mit einem Hitzehoch Ende Juli und in der ersten Augustdekade. In dieser Zeit fielen ausreichend Niederschläge, so dass die Reben keinen Wasserstress hatten und nicht vom Verwelken bedroht waren. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht im September förderten die Aromenbildung und sorgten für eine ausgeprägte Gesamtsäure. Der Klimaverlauf 2013 war insgesamt von regelmäßigen Niederschlägen und frischen Temperaturen gekennzeichnet, die dem Wachstum unserer Rebstöcke sehr dienlich waren, obgleich die Phenolbildung somit um 10 Tage verzögert wurde. Der günstige September bescherte dafür eine lineare Reifung, womit wir gesunde und besondere Trauben keltern durften.
Bodenuntersuchung Sand, Lehm
Anbausystem Kordon-System
N. Pflanzen pro Hektar 5000
Streck pro Hektar 60 hl/ha
Weinernte Manuell (mitte September).
Gärungstemperatur 18 °C
Weinherstellung Gärungsbehälter: Inox Tank (13 tage). Malolaktische Gärung: keine.
Verfeinerung Ausbaubehälter: Inox (1 monate)
Alkohol 12,50% Volumen
Matching Passt ausgezeichnet zu Fisch, Mollusken, Vorspeisen und Risotto mit Meeresfrüchten.
Produzent

Marchesi Frescobaldi

700 Jahre Geschichte Die lange Geschichte der Familie Frescobaldi beginnt um das Jahr 1000 n.Chr. mit dem Aufblühen des Bankwesens im mittelalterlichen Florenz. Bald spielen die Frescobaldi eine Hauptrolle im politischen und wirtschaftlichen Leben. S...
Kundenrezensionen
Offizielle Auszeichnungen

Lassen Sie als erster einen Kommentar zurück

Experte

Auszeichnung

Jahrgang

xtraWine
87/100 
2014
Empfohlen
Vom gleichen Hersteller...
Von der gleichen Sorte...
Zubehör...
Meinung unserer Kunden
Newsletter

Bis zu 30% Rabatte!

Kaufen Sie Wein zum besten Preis in unserer Önothek! Registrieren sie sich jetzt auf unserer Newsletter, um über unsere Angebote und die neuesten Angebote auf der Website zu erfahren!

Privacy

Marktführer im Verkauf von Weinen online. Wir akzeptieren:
Online Önothek zertifiziert:
 ·  Via Campo dei fiori 4 (Gigante) · 47122 Forli' (FC) - Italy · P.Iva 03868400403 - C.C.I.A.A. FO319770 · Capitale sociale 50.000€ i. v. ·   Tel: +39 054327235 · Cell: +39 3929293918

Rabatt 10 € für Ihren ersten Einkauf!